Petr Jindra (ganz links) im Gespräch mit Vojtech Lahoda (Mitte),

Kunsthistoriker aus Prag, Ausstellung "Bremen wodu", Pilsen 2008